LINEUP

Samstag, 15. Juni 2024
Einlass 13.00 Uhr (voraussichtlich) | Beginn 14.00 Uhr

14.00 - 14.30 Uhr Realschulband
15.00 - 16.00 Uhr Chorgemeinschaft Oschiroh
16.30 - 17.30 Uhr Pinja Daunen

18.00 - 19.30 Uhr Wired Up
20.00 - 21.00 Uhr The Dead Notes

21.30 - 23.00 Uhr Herb‘n Beets
23.30 - 00.30 Uhr Another Written Story

Herb'n Beets

HERB’N BEETS

...die Partyband aus dem Rottal. Live abfeiern mit Stimmung, Spaß und Voigas!!!
Die fünf Musiker aus dem niederbayerischen Rottal-Inn haben sich 2013 zusammengefunden und im Teamwork eine erfolgreiche Nachwuchsband gegründet.
Mittlerweile sind Sie als Partyband eine echte Größe und auch über die Grenzen des Rottals hinaus bekannt. Dabei bleiben Sie Ihrem Geheimrezept „Live bleibt live“ nach wie vor mehr als Treu!

Die Band fasziniert mit einer breiten Auswahl verschiedenster Musikrichtungen mit Ohrwurmgarantie. Evergreens, zünftig bayrisch, aktuelle Hits, mitreißende Partysongs oder feinster Classic-Rock begeistert das Publikum.

Herb’n Beets sind Musiker mit Leidenschaft am Werk, haben den Rhythmus im Blut und freuen sich zusammen mit Ihnen richtig Gas zu geben und ab zu feiern!

MAINACT

Another Written Story

ANOTHER WRITTEN STORY

Die Gruppe von fünf jungen Musikern lässt sich nicht einfach in eine Musikrichtung oder einen bestimmten Sound einordnen.
Ihr breit gefächertes Repertoire an verschiedenen Coversongs, die von Pop Punk über Nu Metal bis hin zu gefühlvollen Akustikeinlagen reicht, reißt jeden Zuhörer in seinen Bann und lässt Emotionen nur selten unberührt. Mit ihren eigenen Songs konnten sie schon beträchtliche Erfolge feiern. Mit dem zweiten Platz im Rockantenne Bandcontest wurden die Jungs schon im Hauptabendprogramm gespielt.
Eines ist klar! Die Band will ihre Zeit nicht mehr im Proberaum verschwenden, sie muss auf die Bühnen! Denn nur Live kann man die Magie der Musik spüren!

LATE NIGHT ACT

THE DEAD NOTS auf dem Vereinsrockfestival in Arnstorf

THE DEAD NOTES

Einfach nur waschechter, ehrlicher Rock'n'Roll. Das ist es, was sich Sänger Tobi, die beiden Gitarristen Magge und Christoph, Basser Juli und Drummer Christian auf die Fahne schreiben, als sie 2003 The Dead Notes im niederbayerischen Arnstorf gründen.

Bands wie Danko Jones, Gluecifer oder auch AC/DC und Motörhead sind die großen Vorbilder, in den eigenen Songs hört man diesen Einfluss. Mit Bands wie The Bones, Turbo ACs oder Peter Pan Speedrock hat man sich bereits die Bühnen geteilt. Doch das Ziel bleibt in der nun mehr als 20 jährigen Geschichte und 3 CD'S damals wie heute gleich: Spaß zu haben! Zusammen! Live! Und natürlich Feiern! 

Wired Up in Arnstorf auf dem VEREIN ROCK FESTIVAL

WIRED UP

Verkabelt... oder auch: Wired Up!
Die fünf Newcomer aus Reisbach haben den Rock im Blut und schwören auf die guten alten Zeiten des Classic Rock und Heavy Metal. Egal ob Lukas an der Rhythmus Gitarre oder Luca an der Lead Gitarre. Beide hämmern mit ihren dröhnenden Marshall Amps ihre Riffs durch jedes Trommelfell. Lucas an den Vocals bringt die guten alten Klassiker feinstens und kraftvoll zur Geltung. Marcel an den Drums lässt kein Bein stillhalten und versorgt Euch mit soliden Headbang-Rhythmus. Tobi vollendet das Geschehen am Viersaiter und wummert im Hintergrund pulsiv durchs Gemenge. Mit Coversongs von Judas Priest, AC/DC, Metallica und vielen weiteren Interpreten erreichen sie genau den Nerv des Publikums.

Auch die eigenen Songs der Band, die sie unauffällig in ihr Set mischen, sind ebenfalls geprägt durch die Ära der ganz großen Rocker. Ganz nach Ihrem Motto:
WIRED UP? A PURE DOSE OF ROCK! 

Pinja Daunen VRF Arnstorf

PINJA DAUNEN

Eine Ska/Alternative/Indie-Coverband wie man sie bisher vergebens gesucht hat! Pinja Daunen besteht aus sechs Mitgliedern und tausend Ideen. Mit sämtlichen verfügbaren Mitteln und Instrumenten (manchmal auch Instrumente, die bisher gar keine waren) sowie vier Hauptstimmen arrangieren wir Songs der 90er, 2000er und aktuelle Hits in unserem eigenen Stil. Das klare Ziel ist hierbei immer: Musik zum tanzen und springen, Musik die in die Beine fährt und gute Laune weckt!

Mit viel Humor und noch mehr Energie auf der Bühne bleibt im Publikum niemand lange still sitzen. Versprochen!

Chorgemeinschaft Oschiroh

CHORGEMEINSCHAFT OSCHIROH

Die Entstehung des Austropop ging mit einer Reihe von Künstlern einher, die in ihrem Dialekt sangen. „Austropop" wird von manchen allgemein als Begriff für österreichische Popmusik verwendet. Für andere ist es eine eigene Musikrichtung, die in den 1970er- und 1980er-Jahren ihre Hochzeit erlebte. Für unser Austro-Pop-Programm haben wir Songs mit österreichischem und bayerischem Dialekt ausgesucht und spannen den Bogen von musikalischen Urgesteinen wie STS und Rainhard Fendrich bis hin zu jungen Liedermachern wie Pizzera & Jaus und Edmund.

Wir verleihen Titeln wie „S’Lebn is wiar a Traum“, „Vü schöner is des G’fühl“, „Kaleidoskop“ und einigen anderen mehr einen neuen musikalischen Anstrich. 

Realschulband Arnstorf

REALSCHULBAND

(Bandbeschreibung folgt)



Wir freuen uns auf Euch...



VEREINS ROCK FESTIVAL Arnstorf
Eine Veranstaltung der Marktgemeinde Arnstorf, Marktplatz 8, D-94424 Arnstorf
Kontakt: 08723/978302

© Copyright 2023 Marktgemeinde Arnstorf - alle Rechte vorbehalten
Impressum  Datenschutz  | AGB